Home

2 runde Jubiläen vervielfachen das Glück

 

 

 

 

 

 

 

Wie sich Glück vervielfacht

    Es ist schon was Besonderes, wenn gleich zwei runde Jubiläen zusammenfallen, jedes für sich genug Anlass für dankbares Glücksempfinden. So geschehen in einer Familie in Ottensoos, wo vergangenen Sommer einem 50. Geburtstag auf dem Fuß ein 25. Jubiläum folgte: eine Silberhochzeit.

 

   Warum da nicht, dachten die beiden Glücklichen, die anonym bleiben möchten, aus dem „gehäuften“ persönlichen Glück ein Vielfaches zu machen, einfach zu teilen. Mehr als 600 Euro, zusammengetragen von zahlreichen ebenso von der Idee begeisterten Gratulanten, waren zu verteilen. Vorzugsweise „ nicht in einen allgemeinen Spendentopf sollten die gehen“, war die Intention, „sondern an eine regionale Einrichtung, möglichst für ganz konkrete Empfänger“. So lag die Entscheidung für die „Tafel Lauf“ sehr nahe.

 

    Am Ende wurde daraus eine große Weihnachtsüberraschung. Nicht nur für Christine Platt und ihr Team von der Laufer Ausgabe der Nürnberger Land Tafel, sondern für die Vielen, denen sie zugedacht ist: lang haltbare Lebensmittel, dazu nicht weniger als 60 Einkaufsgutscheine, für jede von der Laufer Tafel unterstützte Familie.

 

    Eine wundervolle, vielleicht ansteckende Geste, gewiss ein Lehrstück, wie geteiltes Glück sich vervielfacht – und zurückkommt an den Teilenden.

 

 

Text:  Hermann Hatzelmann

 

Stand: 12.02.2017

Wir suchen dringend Fahrer, Beifahrer und Helfer im Lager und bei den Ausgaben

mehr

Helfer/-innen auf BFD-Basis gesucht

mehr

Sammelaktion bei Rewe

mehr