Home

Kinderbücher für die Tafeln

 

 

 

 

Bereits zum achten Mal startete die Selbst.Los! Kulturstiftung ihre Aktion „Kinderbücher für die Tafeln.“ Dank der Spendenbereitschaft vieler Verlage können sich Kinder- und Jugendliche endlich einmal „satt lesen“.


Kinder brauchen Bücher, die sie als ihr Eigentum empfinden, immer wieder hervorkramen, anschauen und lesen können. Lesen ermöglicht das Eintauchen in andere Welten, schenkt Erlebnisse und Erfahrungen, die unschätzbar sind.


Wie in den letzten 7 Jahren, haben wieder viele Buchhandlungen die Aktion unterstützt.  So konnte die Nürnberger Land Tafel auf die Unterstützung der Feuchter Gemeindebücherei bauen. Sie nimmt die Bücherpakte entgegen und übernimmt gleichzeitig die Portogebühren.


Die Bücher werden jetzt von den Helferinnen und Helfern in unseren Ausgabestellen an die Familien übergeben. Wir hoffen, dass sich bei der Bücherausgabe viele Leseratten "outen" und noch mehr Kinder zu begeisterten Lesern werden.


Die Nürnberger Land Tafel dankt den nicht genannten Verlagen, der Selbst.Los Kulturstiftung, der Feuchter Gemeindebücherei und allen Helferinnen und Helfern herzlich.

 

Stand: 13.06.2016

Wir suchen dringend Fahrer, Beifahrer und Helfer im Lager und bei den Ausgaben

mehr

Helfer/-innen auf BFD-Basis gesucht

mehr

Sammelaktion bei Rewe

mehr