Home

Tafel Nürnberger Land e.v.

Geschichte der Tafel

 

 

 

Wir über uns                                                                    August 2018
 
Die aus Amerika stammende Tafelidee kam 1993 nach Deutschland und fand ihren Anfang in Berlin. Inzwischen gibt es deutschlandweit mehr als 940 Tafeln mit mehr als 2.000 Ausgabestellen und Tafelläden.

 

Über 60.000 ehrenamtliche Helfer sind mit Tafel-Fahrzeugen im Einsatz und versorgen regelmäßig ca. 1,5 Millionen Personen, davon rund 30% Kinder und Jugendliche, 70% Erwachsene, davon 23 % Rentner. Sie haben den bedürftigen Menschen vor Augen und sammeln dort Lebensmittel, wo sie im Überfluss vorhanden sind – um diese Lebensmittel zu den Menschen zu bringen, die sich diese nicht leisten können.

 

 Eine von diesen vielen Tafeln ist die Tafel Nürnberger Land e.V.. Sie deckt mit ihren zehn Ausgabestellen den Landkreis Nürnberger Land ab. Unsere Tafel wurde Ende 1999 von 10 ehrenamtlichen Helfern gegründet, inzwischen zählen wir 296 ehrenamtliche Helfer. Jede Woche werden viele Tonnen Lebensmittel von über 100 Betrieben mit unseren beiden Mercedes Sprintern und einem Vito eingesammelt, im Lager Feucht kommissioniert und an den Ausgabetagen über die einzelnen Ausgabestellen an unsere Kunden verteilt.  

 

 Für die Abholung und Verteilung der Lebensmittel ist eine jährliche Fahrleistung von rd. 100.000 km nötig.

 

Dazu benötigen wir ca. 25.000 € für den Unterhalt der Fahrzeuge (Benzin, Reparaturen, Versicherungen usw.). Etwa 160 Arbeitsstunden wöchentlich sind Fahrer und Beifahrer unterwegs und viele weitere Arbeitsstunden werden von den Helfern erbracht, um die rund 20.000 Abholungen im Jahr zu bewerkstelligen. Mit privaten Pkws/Kombis der ehrenamtlichen Helfer werden zusätzlich Woche für Woche Lebensmittel gesammelt. Ca. 1.330 bedürftige Personen werden durch unsere Tafel unterstützt.

 

 Um überproduzierte Lebensmittel in Großmengen (Lastzugweise) annehmen zu können, wurde unter der Trägerschaft der Nürnberger Land Tafel e.V. im Dezember 2006 der Nordbayerische Logistik Verbund gegründet. Der Fortbestand und Ausbau wurde 2016 durch die Gründung der Tafel Bayern e.V. gesichert. Ihr gehören mittlerweile 169 Tafeln an. Die Tafel Nürnberger Land übernimmt hier die Aufgaben des Logistik-Verteilerzentrums.

 

 Im Dezember 2007 wurde gemeinsam mit der Georg-Kurlbaum-Stiftung das Projekt Schülertafel gegründet. Organisation und Finanzen werden von der Tafel Nürnberger Land e.V. gemanagt. Mit den Spendengeldern unterstützen wir bedürftige Schüler, die beispielsweise ohne Frühstück zur Schule kommen, das Geld für die Mittags-/Nachmittagsbetreuung nicht aufbringen und Schulartikel oder Schulfreizeiten und Ausflüge nicht bezahlen können. Jährlich werden hier rund 16.000 € an Schulen im Landkreis Nürnberger Land, an Sozialeinrichtungen und - bei entsprechendem Nachweis - auch an Eltern ausbezahlt.

 

 Die Tafel-Idee ist deshalb so erfolgreich, weil sie mit vergleichsweise geringem Aufwand so viel Gutes bewirkt, mit einem Minimum an Verwaltung, ohne Ruf nach dem Staat. Aber wir brauchen dazu auch Ihre Unterstützung, um das Leben von Bedürftigen in unserem Landkreis ein bisschen einfacher zu machen.

 

Helfen ist ganz einfach:


 Jeder tut das, was er am besten kann.

 

 Die einen helfen in der praktischen Umsetzung, die anderen helfen mit ihren Spenden, ohne die die Tafelarbeit nicht aufrecht zu erhalten wäre.

 

 Uns allen ist wichtig, dass mit Lebensmitteln sorgfältig umgegangen wird – und vor allen Dingen 


                            dass wir Menschen achten, die Hilfe brauchen.
 
Spendenkonten 

 

Raiffeisenbank Feucht   –  IBAN   DE15 7606 9440 0000 1914 18 

 

           oder

 

Sparkasse Nürnberg     –  IBAN   DE60 7605 0101 0578 3346 82


 
Sie können uns erreichen unter:

 

    Tel.:     09128 724990      
    Fax:     09128 724992      
    mailto: mail(ät)tafel-nuernberger-land.de
    www.tafel-nuernberger-land.de

 

(Stand: 02.12.2018)

 

Wir suchen dringend Fahrer, Beifahrer und Helfer im Lager und bei den Ausgaben

mehr

Helfer/-innen auf BFD-Basis gesucht

mehr

Sammelaktion bei Rewe

mehr

Sommerfest bei der Tafel in Lauf

mehr

Aktion Krapfenschmaus der Laufer Lions

mehr

1849er

mehr

Wie sich Glück vervielfacht

mehr

MediMobil unterstützt die Schülertafel

mehr

Eine saubere Sache

mehr

Nachhaltigkeitswochen bei REWE vom 07.-19.11.2016

mehr